Neuro-Performance/Trainings Blog

Verbesserte Trainingssteuerung mit Hilfe des peripheren Sichtfeldes

Das Ziel unseres Trainings als Personal Trainer, Fitness Trainer, Therapeut etc. sollte immer in der „Verbesserung“ unserer Kunden liegen. Dazu passen wir die jeweilige Belastungsintensität des Trainings dahin gehen an, dass durch sie eine adaptive Reaktion bei unseren Kunden hervorrufen wird. Hierbei ist es egal ob wir mit Kunden arbeiten, die nur sporadisch trainieren, eine regelmäßiges Training haben oder Leistungssport betreiben. Mit anderen Worten: ...

Warum ist das propagierte Core Training nicht effinzient?

In den letzten Jahren hat das Thema Core Training immer mehr an Wichtigkeit gewonnen. Athletiktrainer im Leistungssport, Personal Trainer etc. propagieren es als unersetzlich für ihre Klienten. Mark Verstegen ...

 

Häufige Missverständnisse im Bezug auf Schmerzen .. Teil 4

Ohne Schmerzen kein Erfolg (No Pain, no Gain)!

Falscher kann man es nicht ausdrücken!

Leider sind immer noch viele davon überzeugt, ein wenig Schmerz aushalten zu müssen, damit es später besser wird. Sei es beim Training oder auch in der Therapie....

 

Häufige Missverständnisse im Bezug auf Schmerzen .. Teil 3

Je größer der Schmerz umso schlimmer muss die Verletzung sein!

Auch dies ist leider nicht richtig!

Auch hier entscheidet einzig und allein unser Gehirn wie stark wir die Schmerzen empfinden oder ob wir überhaupt welche empfinden....

 

Häufige Missverständnisse im Bezug auf Schmerzen .. Teil 2

Wenn ich Schmerzen habe muss etwas kaputt sein!

Nein, dies ist nicht zwangsläufig der Fall.

Schmerzen entstehen immer dann, wenn unser Gehirn der Meinung ist, dass wir uns in Gefahr befinden....

 

Häufige Missverständnisse im Bezug auf Schmerzen .. Teil 1

Schmerzen entstehen im Körper!

Als Arzt, Therapeut und Trainer - oder einfach als Mensch - wird man immer wieder mit dem Thema Schmerzen konfrontiert. Leider besteht immer noch ein weit verbreitetes, falsches Verständnis von Schmerzen. Dies führt nicht selten dazu, dass Schmerztherapien und –behandlungen nicht den gewünschten Erfolg mit sich bringen. Auch lässt sich, durch ein „falsches“ Schmerzverständnis, in manchen Fällen der Schmerz verschlimmern oder ihn gar erst entstehen.
Daher möchte ich hier einige Missverständnisse zum Thema Schmerzen ausräumen und erklären wie es wirklich läuft. ....

 

Wie unser Gehirn unsere Bewegung steuert

Die drei Kommunikationswege oder -kreise unseres Gehirns oder wie unser Gehirn die Bewegung steuert

Unser Nervensystem hat viele „Wege“ oder neuronale Leitungen/Kreise, um unsere Bewegungen zu erstellen, zu kontrollieren und zu koordinieren.

Wir haben primär drei Kreise unseres Gehirns, welche für optimale Bewegung und Performance verantwortlich sind. (Quelle. Dr. Eric Cobb; ZHealth) ...

Functional Training vs. Athletik Training ... Part 2

Was versteht man unter Athletiktraining?

Dazu ist es erst einmal wichtig den Begriff "Athletik" zu definieren, bevor man das Athletiktraining genauer beschreiben und deren Voraussetzungen klären kann.
Der Begriff Athletik stammt aus dem Griechischen und beschreibt einen Menschen mit kräftigem Körperbau und ausgeprägter Muskulatur, aber auf der anderen Seite auch einen Sportler und Wettkämpfer. Schon hier wird klar, warum man das funktionelle Training per Definition (Ziel des funktionsfähigen Bewegungsapparates) vom Athletiktraining trennen muss. Denn ...

Functional Training vs. Athletik Training ... Part 1

Was versteht man unter Functional Training?

Ist Functional Training eine Modeerscheinung, eine Trainingsart oder doch nur ein Begriff? Im Grunde ist es alles davon!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Sämtliche Inhalte, Fotos, Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige Genemigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.©2016 Andreas Könings